Heilpflanze des Jahres 2017: Gänseblümchen

Heilpflanze des Jahres 2017, Gänseblumchen, Naturheilkunde, alternative Medizin

Gänseblümchen(Bellis perennis) wachsen auf fast jeder Wiese.

 

Ein Sträußchen der hübschen Blümchen lässt sich von Februar bis in den Dezember hinein pflücken.

 

Die Blüten schmecken sehr aromatisch und leicht nussartig und können zu Salaten oder zum Kräuterquark gegeben werden. Sie sind aber auch eine schöne Dekorationen in Kräutersuppen.

 

Als Heilpflanze findet das getrocknete Kraut in Teemischungen Verwendung, die zum Beispiel gegen Husten wirksam sein sollen.