In diesem Blog finden Sie Rezensionen und Buchempfehlungen zu Büchern, die ich gelesen habe und Hinweise auf meine eigenen Neuerscheinungen. Die Beiträge sind als Werbung zu verstehen.

Klicken Sie auf den Titel, um den ganzen Beitrag zu lesen.

 

Belletristik   Kinderbuch   Krimi   Jugendliteratur  Kochbuch   Ratgeber-Gesundheit   Ratgeber-Garten   Hist. Roman

Bernd Penners und Stefanie Reich: Die kleine Maus sucht ein Zuhaus

Donnerstag, 11. Januar 2018 - in Rezensionen-Kinderbuch

Bernd Penners und Stefanie Reich, Die kleine Maus sucht ein Zuhaus, ab 2 Jahren, Bilderbuch, Kinderbuch, Tiergeschichte, Bauernhof, Rezension, Buchempfehlung

Die kleine Maus wohnt im Rübenbeet, das Bauer Klaus gehört. Eigentlich ist es hier ganz schön. Doch es macht der kleinen Maus Angst, dass die Katze ihr Mauseloch kennt und öfter an ihre Türe klopft. Deshalb beschließt sie, auf dem Hof umzuziehen. Vielleicht gibt es ja ein schönes Plätzchen im Schweinestall? Die Maus ist willkommen. Da es hier aber ein wenig stinkt, beschließt sie, nach einem anderen Ort zu suchen. Aber auch bei den Hühnern gefällt es ihr nicht. Die sind der kleinen Maus zu wild. Auch die Schäfchen hätten einen Platz frei. Doch das Stroh im Stall pikst.

 

Die kleine Tiergeschichte ist in lustigen Reimen verfasst, die sich gut vorlesen lassen, und die sehr schön illustriert sind. Die Zeichnungen sind farbenfroh und detailreich. Kindern macht es Spaß, sich lange auf den Seiten umzusehen und die Details zu entdecken. Sie können die Tiere kennenlernen, die es auf dem Hof gibt und sehen, was diese machen. Die Maus könnte überall wohnen, doch sie ist aus gutem Grund wählerisch.


Auf keiner der Seiten ist die kleine Maus in den Bildern zu sehen. Sie ist vielmehr als Stoffmaus am Buchrand befestigt und kann in jede Seite hinein geklappt werden. Das ist eine wirklich raffinierte Idee, die hier umgesetzt wurde. Kinder können der kleinen Maus so aktiv bei der Suche nach einem neuen Zuhause helfen. Auch später, wenn die Maus einen neuen Ort zum Wohnen gefunden hat, die anderen Tiere mit ihr besuchen.

 

Das Buch ist für Kinder ab zwei Jahren gedacht. Die Reime laden aktiv zum genauen Zuhören und Nachsprechen ein. Anfangs werden es die Wörter sein, die sich in jedem Reim wiederholen. Ältere Kinder können sicher bald die gesamten Reime mit ein bisschen Hilfe der Eltern nachsprechen.

 

Das Ravensburger Kinderbuch steht für geprüfte Sicherheit. Es hat abgerundete Ecken und ist aus unbedenklichen Materialien gefertigt.

 

Buchempfehlung von Heike Rau

 

Bernd Penners und Stefanie Reich

Die kleine Maus sucht ein Zuhaus

16 Seiten, illustriertes Pappbilderbuch

Ravensburger Buchverlag

ISBN-13: 978-3473436965