In diesem Blog finden Sie Rezensionen und Buchempfehlungen zu Büchern, die ich gelesen habe und Hinweise auf meine eigenen Neuerscheinungen. Die Beiträge sind als Werbung zu verstehen.

Klicken Sie auf den Titel, um den ganzen Beitrag zu lesen.

 

Belletristik   Kinderbuch   Krimi   Jugendliteratur  Kochbuch   Ratgeber-Gesundheit   Ratgeber-Garten   Hist. Roman

Kay-Henner Menge: Kochen mit dem Spiralschneider

Montag, 23. Oktober 2017 - in Rezensionen-Kochbuch

Kay-Henner Menge Kochen mit dem Spiralschneider, Rezepte, Gemüsenudeln, Zoodle, Zughetti, Courgetti, Gemüsespaghetti, Gemüsebandnudeln, Rezepte

Bis jetzt ist der Trend mit den Gemüsenudeln an mir vorübergegangen. Es wird also Zeit! Die Box ist sehr praktisch. Sie enthält einen Spiralschneider und ein Buch mit Rezepten.

 

Zunächst wollte ich natürlich wissen, ob der Spiralschneider gut funktioniert. Es soll ja so einfach wie Bleistiftspitzen sein. Es gibt zwei Schneider, für eine dünne und eine etwas dickere Breite der Gemüsenudeln. Ich habe Möhren, Zucchini, Gurke und Pastinake ausprobiert. Man muss ein bisschen gucken, welche Dicke das Gemüse hat. Sieht man sich den Spiralschneider an, lässt sich das aber gut abschätzen. Für Gurke und Zucchini habe ich sehr viel Fingerspitzengefühl gebraucht. Möhre geht mit etwas Kraftaufwand sehr gut. Die Pastinake ist aufgrund ihrer harten Fasern schwieriger. Leider bleibt viel übrig vom Gemüse, auch wenn der Fingerschutz verwendet wird. Zu beachten ist noch, dass die Gemüsenudeln, die ja eher flach wie Bandnudeln sind, nicht zu lange gekocht werden. Sie zerfallen sonst schnell in kleine Stücke.


Im Buch sind vegetarische Gerichte und solche mit Fleisch, Fisch & Co. versammelt, aber auch Snacks und Salate. Zu finden sind klassische und fantasievolle Rezepte, darunter Zughetti mit „Tomaten und Basilikum-Pistazien-Pesto“, „Italienische Gemüsesuppe mit Parmesanknusper“, „Kabeljau auf Möhren-Pastinaken-Nudeln“, „Asiatische Rettichnudelsuppe mit Brokkoli & Hackbällchen“, „Griechischer Gurkennudelsalat“ und „Eingelegtes Gemüse auf Viererlei Art“.

 

Insgesamt sorgt das Kochbuch für viel Abwechslung beim Essen. Wer Kohlenhydrate sparen will, hat die Möglichkeit dazu. Herkömmliche Nudeln können ganz einfach durch Gemüsenudeln ganz oder teilweise ersetzt werden.

 

Die Rezeptanleitungen sind sehr übersichtlich gestaltet und gut nachvollziehbar. Es gibt sehr viele ansprechende Fotos, sodass man eine gute Vorstellung vom jeweiligen Gericht bekommt. Insgesamt gibt es über 30 Rezepte. Das ist eine überschaubare Anzahl, die auch Kochanfänger nicht überfordert. Davon abgesehen, ist die Box mit Kochbuch und Spiralschneider auch ein schönes Geschenk.

 

Rezension von Heike Rau

 

Kay-Henner Menge

Kochen mit dem Spiralschneider

Leicht, bunt & gesund - frische Rezepte für Gemüsenudeln

Box mit Buch (64 Seiten, broschiert) und Spiralschneider

Südwest Verlag

ISBN-13: 978-3517096414