In diesem Blog finden Sie Rezensionen und Buchempfehlungen zu Büchern, die ich gelesen habe und Hinweise auf meine eigenen Neuerscheinungen. Die Beiträge sind als Werbung zu verstehen.

Klicken Sie auf den Titel, um den ganzen Beitrag zu lesen.

 

Belletristik   Kinderbuch   Krimi   Jugendliteratur  Kochbuch   Ratgeber-Gesundheit   Ratgeber-Garten   Hist. Roman

Michael Hanssen: Spice Wise - Grandios gewürzt ohne Salz

Montag, 16. Oktober 2017 - in Rezensionen-Kochbuch

Michael Hanssen, Spice Wise, Grandios gewürzt ohne Salz, Buchtipp, Rezension, Kochbuch, ohne Salz, salzlos, salzarm, Ernährung, Buchempfehlung

Immer wieder wird dazu geraten, weniger Salz zu verwenden. Doch Gerichte sollen auch nicht fade schmecken. Der SVH-Meisterkoch Michael Hanssen, der selbst eine salzarme Diät einhalten muss, hat nun ein Kochbuch geschrieben, in dem kein Krümel Salz vorkommt. (Wobei jeder natürlich selbst entscheiden kann, ob er die Speisen doch noch mit etwas Salz abschmecken möchte.) Verwendet werden verschiedene Gewürz- und Kräutermischungen, die herrlich aromatisch sind und für ordentlich Geschmack sorgen. Eine salzlose oder salzarme Ernährung lässt sich damit sehr viel einfacher durchsetzen.

 

Der Autor zeigt auf, wie die Gewöhnung an weniger Salz vonstattengehen kann. Er schreibt vom Duft und den Aromen verschiedener Kräuter und Gewürze und lädt ein zum Experimentieren. Es folgt ein kleines Gewürzlexikon. Auch geschichtliche Details werden nicht ausgespart.


Wer möchte, kann dann beginnen, verschiedene Kräuter- und Gewürzmischungen herzustellen. Sie sind sortiert. So sind Mischungen für Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts zu finden. Diese werden dann für die Rezepte gebraucht. Gut gefallen mir „Brioche mit provenzalischem Kräutermix“, „Couscous mit gebackenem Kürbis und Tomaten-Aprikosen-Chutney“, „Indisches Tandoori-Hühnchen“ und „Omas Hackfleischbällchen mit Fleischfond“. Der Senf dazu wird natürlich auch selbst gemacht. Bei den Desserts sind dann beispielsweise noch „Schoko-Spekulatius -Mousse“ und „Rhabarberkompott mit Orangen“ zu finden.

 

Mit dem Kochbuch kann jeder die Welt der Kräuter und Gewürze neu entdecken. Es macht sehr viel Spaß, zu lernen und sich inspirieren zu lassen. Die Rezepte und Fotos machen Lust auf das Kochen und Würzen.

Die Rezepte sind gut nachvollziehbar. Für die Mischungen wird nicht mal eine Waage benötigt. 1 Teil davon, 2 Teile davon … So hat man es in der Hand, welche Mengen man herstellen möchte.

 

Das Buch ist aufwendig gestaltet. Es gibt sehr viele schöne Fotos. Insgesamt gesehen ist mir das Buch aber zu dunkel gestaltet.

 

Wer sich salzärmer ernähren will, muss selbst kochen, soviel ist klar. Das vorliegende Buch kann hier eine wirklich gute Hilfe sein. Neben den wenigen sehr bekannten Kräutern und Gewürzen werden noch viele mehr aufgezeigt. Gewürzmischungen erleichtern das Würzen dann natürlich sehr. Neue Aromen, die Salz ersetzen können, lassen sich entdecken. Das kann sehr spannend sein!

 

Buchempfehlung von Heike Rau

 

Michael Hanssen

Spice Wise - Grandios gewürzt ohne Salz

Salzfreie Küche mit selbstgemachten Gewürz- und Kräutermischungen

192 Seiten, gebunden

LV.Buch im Landwirtschaftsverlag Münster

ISBN-13: 978-3784355146