In diesem Blog finden Sie Rezensionen und Buchempfehlungen zu Büchern, die ich gelesen habe und Hinweise auf meine eigenen Neuerscheinungen. Die Beiträge sind als Werbung zu verstehen.

Klicken Sie auf den Titel, um den ganzen Beitrag zu lesen.

 

Belletristik   Kinderbuch   Krimi   Jugendliteratur  Kochbuch   Ratgeber-Gesundheit   Ratgeber-Garten   Hist. Roman

Sabine Fuchs und Susanne Heindl: Veggie-Brotzeit - Aufstriche, Salate und Bratlinge für die besten Sandwiches

Montag, 30. Januar 2017 - in Rezensionen-Kochbuch

Sabine Fuchs, Susanne Heindl, Veggie-Brotzeit, Aufstriche, Salate und Bratlinge für die besten Sandwiches, Rezension, Rezepte, Kochbuch

Ein lecker belegtes Brot ist immer ein Genuss. Dabei ist natürlich Fantasie gefragt. Sabine Fuchs und Susanne Heindl haben reichlich davon und zeigen im Buch Rezepte, die mir sehr gut gefallen. Es sind viele sehr einfache Rezepte dabei. Aus wenigen Zutaten wird ein leckerer Aufstrich oder ein sättigendes Sandwich gezaubert. Man muss also nicht Wagenladungen mit Lebensmitteln nach Hause zu transportieren, um in den Genuss einer leckeren Mahlzeit zu kommen. Die Einfachheit ist das Besondere.


Zunächst werden verschiedene Butterkreationen vorgestellt. Das sind beispielsweise Zitronenbutter, Petersilienbutter und Senfbutter. Besonders lecker finde ich die Tomatenbutter.

Gut zu einer Brotzeit passen natürlich Salate. Dazu gehören der Rote-Bete-Salat und der Fenchel-Orangen-Salat. Sehr appetitlich sieht der farbenfrohe Brokkoli-Radieschen-Salat aus.

Soll die Brotzeit etwas größer ausfallen, können Zucchini-Kartoffel-Bratlinge oder Kürbispflanzerl dazu serviert werden.

Ergänzt werden kann jede Brotmahlzeit mit Oliventapenade, Maisaufstrich oder Radieschengrünpesto.

Zum Schluss gibt es noch die besten vegetarischen Sandwiches. Hier haben wir beispielsweise ein Karottenpesto-Bergkäsebrot und ein Kichererbsen-Schafskäsesandwich. Wobei ich beim Preiselbeerfrischkäse-Birnen-Sandwich nicht widerstehen kann. Ich habe es ausprobiert, allerdings ohne Cayennepfeffer, und es ist sehr lecker!

 

Das Buch ist gut gemacht! Die Rezeptseiten sind übersichtlich und gut strukturiert. Die Fotos, es gibt zu jedem Rezept eins, machen Appetit. Das Buch ist für Anfänger geeignet, aber auch für Hobbyköche, die zwischendurch, außer natürlich bei den Bratlingen, mal den Ofen auslassen wollen. Ein leckeres Essen ist also schnell gemacht, sofern man einige Grundzutaten, etwas Obst und Gemüse und natürlich frisches Brot Zuhause hat.

 

Rezension von Heike Rau

 

Sabine Fuchs und Susanne Heindl

Veggie-Brotzeit - Aufstriche, Salate und Bratlinge für die besten Sandwiches

88 Seiten, gebunden

Jan Thorbecke Verlag

ISBN-13: 978-3799511476