In diesem Blog finden Sie Rezensionen und Buchempfehlungen zu Büchern, die ich gelesen habe und Hinweise auf meine eigenen Neuerscheinungen. Die Beiträge sind als Werbung zu verstehen.

Klicken Sie auf den Titel, um den ganzen Beitrag zu lesen.

 

Belletristik   Kinderbuch   Krimi   Jugendliteratur  Kochbuch   Ratgeber-Gesundheit   Ratgeber-Garten   Hist. Roman

Artikel in der Kategorie Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

  • Hans-Ulrich Grimm: Gummizoo macht Kinder froh, krank und dick dann sowieso

    Montag, 18. September 2017 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Hans-Ulrich Grimm, Gummizoo macht Kinder froh, Kinderernährung, Essverhalten, Kinder, Ernährung, Babygläschen, Buchempfelung, Rezension

    Kinderernährung war noch nie so einfach! Alles was gebraucht wird, gibt es in Gläschen und Tüten. Da ist alles drin, was ein Kind so braucht! Das könnte jedenfalls denken, wer an Werbeversprechen glaubt. Nur irgendwas stimmt da nicht! Denn viele Kinder, die sich von Fertigprodukten ernähren, haben gesundheitliche Probleme. Sie müssen sich beispielsweise mit Übergewicht, Diabetes, Allergien und ADHS auseinandersetzen.

     

    Hans-Ulrich Grimm geht diesem Phänomen nach. Er macht das Essverhalten verantwortlich, übt Kritik und wiederholt sich dabei auffällig oft. Er beginnt bei der Schwangerschaft der Mutter, macht weiter beim neugeborenen Baby und den Jahren, die dann folgen.

  • Arnold Achmüller: Die Alpen-Apotheke - Hausmittel zum Selbermachen

    Dienstag, 29. August 2017 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Arnold Achmüller, Die Alpenapotheke, Hausmittel zum Selbermachen, Rezension, Lesetipp, Buchrezension, Kräuter, Heilkunde

    Früher hatte die Volksmedizin einen anderen Stellenwert. Mittlerweile sind Hausmittel aber wieder interessanter geworden, vor allem auch, weil die Forschung bestimmte Heilwirkungen bestätigen kann. Allerdings ist viel an Wissen verloren gegangen. Mit diesem Buch kann man sich das wieder zurückholen.

     

    Arnold Achmüller ist Apotheker in Wien. Er beschäftigt sich außerdem mit alpiner Kräuterkunde. Im seinem Buch vermittelt er Interessierten umfangreiches Kräuterwissen. Ein Pflanzenführer will das Buch allerdings nichts sein, auch wenn es ganzseitige, detaillierte Zeichnungen zu vielen Pflanzen gibt.

  • Claudia Ritter: Pflanzliche Antibiotika selbst gemacht - Heilern und Vorbeugen mit Gewürzen und Kräutern

    Samstag, 29. April 2017 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Claudia Ritter, Pflanzliche Antibiotika selbst gemacht, Heilen und Vorbeugen mit Gewürzen und Kräutern, Rezension, Buchrezension, Naturheilkunde, Gesundheit

    Konventionelle Antibiotika sind bei leichten Erkrankungen oft nicht nötig. Ein zu häufiger Gebrauch fördert zudem Resistenzen. Eine Alternative können antibiotisch wirkende Kräuter und Gewürze sein. Welche es gibt und wie diese anzuwenden sind, ist Thema dieses Buches. Die Autorin beschäftigt sich ausführlich damit und gibt ihr Wissen als Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin weiter.

                

    Sie erklärt zunächst die Bedeutung und Anwendung von Antibiotika in der Schulmedizin und beschreibt, wann diese unverzichtbar sind. Dem wird die antimikrobielle Wirkung von Pflanzenstoffen und deren Grenzen gegenübergestellt. Wer auf eine Eigenbehandlung abzielt, muss wissen, wann diese möglich ist und wann besser ein Arzt aufgesucht werden muss.

  • Ulrich Hoffmann: Einschlafen ist gar nicht schlimm - Mini-Meditationen für Kinder

    Sonntag, 19. Februar 2017 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Ulrich Hoffmann, Einschlafen ist gar nicht schlimm, Mini-Meditationen für Kinder, Meditation, meditieren, Ratgeber, Einschlafprobleme, Rezension, Lesetipp

    Das vorliegende Buch ist ein Ratgeber für Eltern, deren Kinder Schlafprobleme haben. Der Autor erklärt, was Grundschulkinder wach hält, auch Kinder, die eigentlich müde sind. Manchmal ist es ein richtiger Kampf, das Kind zum Schlafen zu bringen. Ziel ist es, dem Stress ein Ende zu machen. Mit einfachen Mitteln soll wieder Ruhe einkehren.

     

    Zunächst wird erklärt, welche Schlafprobleme es gibt und wie Einschlaf- und Durchschlafprobleme zustande kommen. Hier wird auch Verständnis für das Kind geweckt. Es geht vor allem darum, zu erkennen, welche Verhaltensmuster dazu führen bzw. welche Sorgen Kinder nicht schlafen lassen. Der Autor zeigt auf, was helfen kann. Und das ist erstaunlicherweise gar nichts Weltbewegendes. Schon kleine Änderungen im Verlauf des Abends und Rituale können nach und nach eine Veränderung herbeiführen.

  • Dr. med. Yael Adler: Hautnah – Alles über unser größtes Organ

    Sonntag, 25. September 2016 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Yael Adler, Hautnah, Alles über unser größtes Organ, Buchempfehlung, Haut, Rezension, Dermatologie

    Hautprobleme sind weit verbreitet. Dabei gibt es ein riesiges Angebot an Produkten, die hilfreich sein sollen. Irgendetwas läuft also schief. Es ist in diesem Zusammenhang interessant zu hören, was eine Dermatologin dazu zu sagen hat.

     

    Zunächst einmal geht es darum, Wissen zu erlangen. Und hier erlebt man gleich eine große Überraschung. Die Hautärztin Yeal Adler schreibt auf eines sehr witzige und bildhafte Art und Weise und trotzdem natürlich sehr professionell. Ihre Art sich auszudrücken, gefällt mir sehr gut.

  • Sabine Goette: Selbstheilung - Warum Gesundheit im Kopf beginnt und was die Wissenschaft darüber we

    Samstag, 16. Januar 2016 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Buchbesprechung, Rezension, Sabine Goette, Selbstheilung, Warum Gesundheit im Kopf beginnt und was die Wissenschaft darüber weiß

    Jeder Mensch hat Selbstheilungskräfte. Das kann man oft genug beobachten. Die Wissenschaftsjournalistin Sabine Goette geht diesem Thema auf den Grund. Das Buch beruht auf der TV-Dokumentation „Die Heilkraft des inneren Arztes“ und auch in ihrem Buch „Die Heilkraft des inneren Arztes - Wie jeder seine Selbstheilungskräfte wecken kann“ ging es bereits um dieses Thema.

     

     

     

  • Prof. Dr. Allessio Fasano: Die ganze Wahrheit über Gluten

    Montag, 4. Mai 2015 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Rezension, Buchbesprechung, Alessio Fasano Die ganze Wahrheit über Gluten

    Bei Büchern zu Gesundheitsthemen lese ich immer zuerst die Autoreninfo. So weiß ich schon vor der Lektüre des Buches, dass Prof. Dr. Alessio Fasano Kindergastroenterologe und Direktor des Zentrums für Zöliakieforschung am Mass-General Hospital for Children in Boston, Massachusetts ist. Das Buch ist in Zusammenarbeit mit Susie Flaherty, der Kommunikationschefin des Zentrums, entstanden. Ich verspreche mir also von dem Buch umfassende und vor allem handfeste Informationen zum Thema Gluten und Zöliakie.

  • Michaela Axt-Gadermann: Schlank mit Darm - Mit der richtigen Darmflora zum Wunschgewicht

    Mittwoch, 7. Januar 2015 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Rezension Buchbesprechung Lesetipp Michaela Axt-Gadermann: Schlank mit Darm - Mit der richtigen Darmflora zum Wunschgewicht

    Da ist wieder eins! Ein Buch über Darmbakterien. Auffällig viele Bücher zum Thema kommen derzeit auf den Markt. Die Forschung widmet sich verstärkt diesem Thema und neue Erkenntnisse wollen bekannt gemacht werden.
    Im diesem leicht verständlich geschriebenen Buch geht es um den Einfluss unserer Darmflora auf das Gewicht. Woran liegt es, dass die einen schlank sind und die anderen immer mit ihrem Gewicht zu tun haben? Sicher liegt es an der unterschiedlichen Ernährung und dem Lebensstil im Allgemeinen. Das hat Einfluss auf die Darmflora. Es gibt hier nämlich die „Rank- und-schlank-Bakterien“ und die „Hüftgoldbakterien“.

  • Dr. Anne Katharina Zschocke: Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit

    Montag, 1. Dezember 2014 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Rezension Buchbesprechung Buchtipp Buchempfehlung Dr. Anne Katharina Zschocke: Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit

    Bakterien gelten auch heute noch als Krankheitserreger. Man versucht ihnen mit Antibiotika, Desinfektionsmitteln und strenger Hygiene beizukommen. Doch Tatsache ist, auch ohne sie werden wir krank. Nur langsam dringt das ins Bewusstsein der Menschen ein. Was ist da Sache? Wie ist der Stand der Forschung? Und was bedeutet das alles für uns?

     

    Die Autorin hat Medizin, Homöopathie und Naturheilverfahren studiert. Sie hat 15 Jahre zu den Effektiven Mikroorganismen geforscht und entsprechendes Wissen auch hinsichtlich des Mikrobioms gewonnen. Dieses Wissen gibt sie in Vorträgen und Seminaren weiter und auch in diesem Buch.

  • Winfried Engelmann: Besser und länger leben

    Dienstag, 25. November 2014 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Rezension Winfried Engelmann Besser und länger leben - Gesundheitsrisiken erkennen, richtig vorsorgen und positiv denken

    Wenn man älter wird, bekommt die Gesundheit einen anderen Stellenwert. Spätestens dann, wenn sich erste Probleme einstellen. Dabei möchte man doch auch im Alter noch fit und gesund sein und den Ruhestand genießen. Tatsache ist aber, dass sich viele Menschen mit Krankheiten herumplagen müssen.
    Man hört aber auch immer wieder, dass man viel tun kann, um die Gesundheit zu erhalten und Krankheiten vorzubeugen. Dauernd werden neue Regeln aufgestellt, was man tun oder lassen soll. Die Beeinflussung durch die Medien und die Werbung ist groß und auch Gesundheitsratgeber in Buchform sind genügend auf dem Markt. Ich habe in den letzten Jahren im Rahmen meiner Arbeit sehr viele gelesen.

  • Antje Maly-Samiralow: Das Prinzip Placebo - Wie positive Erwartungen gesund machen

    Donnerstag, 13. November 2014 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Rezension Antje Maly-Samiralow: Das Prinzip Placebo - Wie positive Erwartungen gesund machen

    Dass der menschliche Körper über eigene Heilkräfte verfügt, dürfte jedem bekannt sein. Immer wieder kann man beobachten, wie kleine Wunden ohne Zutun verheilen, Kopfschmerzen oder Unwohlsein verschwinden. Abzuwarten und auf die Selbstheilungskräfte zu vertrauen ist also, man muss hier natürlich ausschließen, dass keine ernsthafte Krankheit vorliegt, ein gangbarer Weg. Manche Menschen brauchen aber ein Signal, das den Heilungsverlauf beeinflussen und das Befinden bessern kann und das auch bei Erkrankungen, die einer ärztlichen Behandlung bedürfen, greift. Kann dann ein Placebo die richtige Wahl sein?

  • Christina Rasmussen: Lebe – lache – liebe – Neustart ins Leben nach einem schmerzlichen Verlus

    Sonntag, 21. September 2014 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Rezension Christina Rasmussen: Lebe – lache – liebe – Neustart ins Leben nach einem schmerzlichen Verlust

    Christina Rasmussen ist Gründerin der Organisation „Second firsts“. Sie arbeitet als Therapeutin und Kriseninterventionsberaterin und berät Menschen nach einem schweren Verlust. Sie tut dies aus eigener Erfahrung heraus. Als ihr Mann, der Vater ihrer zwei Töchter, nach schwerer Krankheit starb, ist sie selbst in ein tiefes Loch gefallen. Nach einem Schicksalsschlag wieder ins Leben hineinzufinden ist ein langer Prozess, der Anleitung bedarf. Und diese will Christina Rasmussen mit diesem Buch geben.

     

  • Sabine Goette: Die Heilkraft des inneren Arztes

    Samstag, 16. August 2014 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Rezension Sabine Goette: Die Heilkraft des inneren Arztes

    Gesundheit und Wohlbefinden sind selbstverständlich, solange es uns gut geht. Doch Krankheit kann jeden treffen. Meist ist es nichts Schwerwiegendes. Ein Besuch beim Arzt, Medikamente und etwas Ruhe sorgen dafür, dass die Selbstheilungskräfte geweckt werden und wir wieder auf die Beine kommen.

     

     

     

     

     

  • Eliane Zimmermann: Aromatherapie für Sie – Duftpflaster und Seelentröster

    Samstag, 16. August 2014 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Rezension Eliane Zimmermann: Aromatherapie für Sie – Duftpflaster und Seelentröster

    Düfte können uns verzaubern. Sie beeinflussen unsere Stimmung oder wecken Erinnerung. Die Aromatherapie macht sich das zunutze. Damit werden Pflanzendüfte zu Heilmitteln bei seelischen oder körperlichen Beschwerden. Die Autorin, eine Heilpraktikerin mit Diplom in der Aromatherapie, zeigt im Buch ihre Erfahrungen auf und gibt diese auf ansprechende und gut verständliche Art und Weise weiter.

  • Christina Berndt: Resilienz – Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft

    Samstag, 16. August 2014 - in Rezensionen-Ratgeber-Gesundheit

    Rezension Christina Berndt: Resilienz – Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft

    Nicht jeder, der Stress hat, überfordert wird oder Schicksalsschläge hinnehmen muss entwickelt körperliche oder seelische Erkrankungen, die darauf zurückzuführen sind. Manche Menschen scheinen einfach stärker als andere zu sein. Ihr Optimismus ist nicht so leicht zu erschüttern, möchte man meinen. Egal wie tief diese Menschen am Boden sind, sie stehen wieder auf. Andere geben die Hoffnung auf, entwickeln Depressionen, Angstzustände und Schlaflosigkeit und brauchen ärztliche und psychologische Hilfe.

     

« < 1 - 2 - 3 - 4 - 5 > »